INANA Blog

Unsere Tiergeister - Das Pferd


Schwarzes PferdDer Name „Pferd“ ist erst seit dem frühen Mittelalter bei uns gegenwärtig. Er leitet sich ab vom gallorömischen „paraveredus“ (aus „para“ = neben, „ve“ = unter und „reda“ = Kutsche). Paraveredus bezeichnete bei einer…

Unsere Tiergeister - Der Fuchs


FuchsDer Fuchs verkörpert die Verbindung von Wildheit und Schläue.
Bei den Germanen galt der Fuchs wie viele rote Tiere als dem Gott Thor, dem Hüter des Himmelsfeuers, geweiht. Bei den Kelten galt er als Diplomat, der immer…

Bäume als Standortindikatoren – Geknickte Spitzen


Abgekinckte Spitze bei einer LärcheGeknickte Baumspitzen sind vor allem bei Nadelhölzern zu beobachten. Sie sind ein Zeichen anthropogener Strahlung im Hochfrequenzspektrum. Meist entstehen Sie bei Radarimmissionen (z.B. in den Einflugschneisen von Flughäfen) und im Hauptstrahlungskegel…

Eine schöne Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche!


Sonnenaufgang