INANA Blog - Rituale

Das Geheimnis der Neidköpfe


NeidkopfAls Nid- oder Neidköpfe werden oft fratzenhafte Gesichter aus Stein und Holz bezeichnet, die an Mauern, Eingängen, Brücken und Hausgiebeln zu finden sind. Der Begriff entstammt dem althochdeutschen Wort nid für „Hass, Zorn oder Neid", ist also schon…

Die Begegnung mit rituellen Kraftobjekten


Stein und GestaltgebungEs gehört zu den ergreifenden Erfahrungen, wenn Du ein rituelles Objekt nicht selbst erstellst, sondern es zu Dir kommt. Es begegnet Dir. Du findest es auf einem Spaziergang, oder auch in irgendeinem Laden. Du erhältst es geschenkt,...
Mir geschieht…

Geheimnisse des Segensgestus


Christus-Segen und Gyan-Mudra mit Fibonacci-SpiraleHandgesten gehören mit zu den wirkungsvollsten Ritualen und Symbolen. Vor allem Segen werden gerne mit speziellen Gesten der Hände verströmt und gelenkt. Lassen Sie uns zwei der bekanntesten Segensgesten näher…

Binderune in der Kirche


Mit Rötelstift gezeichnete BinderuneDie kleine St.Wolfgangskirche in Berg (Altenmarkt) ist ein Kleinod der Baukunst und birgt viele einzigartige Objekte. Zentral fällt der Schalenstein mir Durchschlupfportal auf, über den wir bereits berichteten. Die Kirche wurde im 13. Jahrhundert…